....

WIE WIR ARBEITEN

..

HOW WE WORK

....

 
 

....

Mit unserer Veränderungsarbeit bereiten wir Zukunft, anstatt das Bestehende zu optimieren. Das tun wir an der Schnittstelle von Individuum, Organisation und Gesellschaft. Unsere Arbeit wurzelt in systemischer Theorie, den Erkenntnissen der Entwicklungs- und Motivationspsychologie, und der Verhaltensökonomie.

Dabei haben wir System und Methode – aber ohne uns einer Methode, einem Tool oder Framework verschrieben zu haben. Im Kern stehen immer der tatsächliche Bedarf und die tatsächliche Kultur unserer Kunden.

Unsere Erfahrung ist, dass der Grad unserer Wirksamkeit in direktem Zusammenhang steht mit der Tiefe der Beziehungen, die wir in unserer Arbeit aufbauen. Echtsein schafft Vertrauen. Vertrauen ermöglicht Zuhören. Zuhören öffnet Raum für Inspiration. Und Inspiration führt zu neuen Perspektiven. Von da aus ist Veränderung nur noch einen Schritt entfernt.

..

Our transformational work focuses on creating new futures instead of optimising the present.

We work systematically and methodically – without having devoted ourselves to one single method, tool or framework. We believe that methods and tools need to follow the effective needs and cultures of our customers, not the other way around.

In our experience, there is a strong correlation between our impact and the depth of relations we can establish in our work. We believe that being genuine establishes trust. Trust gives space for openness, and openness enables inspiration. Inspiration makes new perspectives possible – from that point, change is only one step away.

unlearn’s work is grounded in systemic theory, learnings from adult-development and modern motivational theory, as well as behavioural economy.

 ....

20170912-DSCF5067.jpg